Kategorie: Hell

Untergäriges helles Bier, unfiltriert, 4,9 vol% alc.

Das Griesbräu Hell leuchtet bereits im Glas in einem satten Goldorange. Die Opalität verrät uns, dass es sich um ein urbelassenes, unfiltriertes Bier handelt. In der Nase entfaltet es einen ausgewogenen Mix aus hopfigen Zitrus- und urigen Malzaromen, hinter denen man auch einen Hauch Murnauer Waldhonig erkennen kann. Im Mund bestätigt sich die besondere Ausgewogenheit dieses milden Bieres, das nach einem angenehm geschmeidigen Mundgefühl in einem leicht hopfenbetonten Abgang mündet, der dezent zum nächsten Schluck anregt.